Für Kulturhungrige

Das Elbsandsteingebirge und dessen Umfeld bietet neben der faszinierenden Landschaft eine unglaubliche Vielfalt an historischen Stätten, die meist auf „August den Starken", Kurfürst von Sachsen zurückzuführen sind.

Die „Festung Königstein", bietet viel Interessantes, wie zum Beispiel Wehranlage, Brunnenhaus, Fasskeller, Kasematten und museale Einrichtungen. Für eine Besichtigung sollte man etwas mehr Zeit planen.


Im Garten des „Schloss Pillnitz", zum Beispiel mit dem Elbdampfer erreichbar, wächst seit Jahrhunderten die einzige Freilandkamelie in Europa. Ihre mehrere 10.000 Blüten kann man im zeitigen Frühjahr bewundern.


Das „Jagdschloss Moritzburg", der „Barockgarten Großsedlitz",das "Schloss Weesenstein" und die Burg Stolpen sind weitere Meilensteine auf Ihrem Kulturtrip.


Zum Ausspannen besuchen Sie noch die „Felsenbühne Rathen" unterhalb der Bastei gelegen. Ein besonderer Höhepunkt ist hier die Aufführung des „Freischütz" in mitten der Felsenkulisse.

 

Stichworte: